Die Junioren– und Lehrjahre sind für Damian von Euw mit dem Jahr 2018 beendet. Nunmehr muss er beweisen, dass er in der Lage ist, an die Weltspitze der Eliteringer zu gelangen. Wie verlief 2018 für Ihn?

Ein weiterer Trainings- und Wettkampfabschnitt, mit dem Zwischenschritt der Teilnahme an den Europäischen Titelkämpfen der U 23 Athleten mit dem Setzen eines weiteren Achtungszeichens,  ist abgeschlossen. Körperlich fit ging Juniorenringer Damian von Euw zum Abschluss dieser Phase in die Kämpfe der Europameisterschaften (Junioren) in Rom/Ostia. Bis 97 kg erwartete ihn eine starke Konkurrenz.

Es geht für Damian von Euw zielgerichtet weiter. Er absolvierte ein weiteres strenges Trainings- und Wettkampfprogramm. Er holte sensationell WM-Silber und noch zwei Schweizermeistertitel innerhalb von nur drei Wochen.